Zensus 2022 Erhebungsbeauftragte gesucht

Nach gut 10 Jahren gibt es wieder eine europaweite Bevölkerungs-, Gebäude- und Wohnungszählung: den Zensus 2022.

Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. In Deutschland ist der Zensus 2022 eine registergestützte Bevölkerungszählung, die durch eine Stichprobe ergänzt und mit einer Gebäude- und Wohnungszählung kombiniert wird. Die Durchführung obliegt den Landkreisen.

Daher sucht die Erhebungsstelle Zensus 2022 am Landratsamt Altötting ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte (m/w/d) für die Befragungen. Jeder Erhebungsbeauftragte erhält eine attraktive Aufwandsentschädigung von durchschnittlich 700 – 800 € (bei 100 befragten Personen), sowie einen Fahrtkostenersatz.

 

Mehr dazu hier: https://www.lra-aoe.de/aktuelles/zensus-2022 

Weitere Nachrichten